Kundenstimmen

Was sagen meine Kunden über mich und über meine Arbeit im Bereich des Fundraisings, des Projektmanagements und der Prüfung von Förderanträgen

Das sagen meine Kunden über mich in meinen Schwerpunktbereichen Fördermittelakquise, Unternehmenskooperationen, Projektmanagement und Prüfung von Förderanträgen.
Referenzen meiner zahlreichen Kunden aus den Bereichen Fördermittelakquise, Unternehmenskooperationen, Projektmanagement und Prüfung von Förderanträgen und Förderberichten.

Ich verfüge über eine über 20-jährige Erfahrung in den Bereichen Fundraising, Projektmanagement und Prüfung von Förderanträgen.

 

Ich habe zahlreiche Tätigkeiten und Aufträge in den Bereichen Fördermittelakquise (Stiftungsfundraising, öffentliche Fördermittel, Soziallotterien und weitere Förderfonds/Hilfsfonds), Unternehmenskooperationen, Projektmanagement und Antragsprüfung durchgeführt.

 

Die Zufriedenheit meiner Kunden steht für mich an oberster Stelle. Daher möchte ich Ihnen von diesen zahlreichen Tätigkeiten und Beratungsleistungen eine Auswahl von Referenzen vorstellen:



1. Caritas international, Deutscher Caritasverband e.V.

"Ira Busch hat uns mehrere Jahre lang im Bereich der Stiftungs- und Unternehmenskooperationen beraten. Sie hat uns vor allem bei der Ansprache neuer Stiftungen sowie im Antragswesen unterstützt. Hieraus sind eine Reihe von Zuwendungen und neuen Partnerschaften entstanden. Vielen Dank für die erfolgreiche und fruchtbare Zusammenarbeit!"

 

Michael Brücker, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Caritas international, Deutscher Caritasverband e.V. (jetzt: Abteilungsleiter Marketing & Fundraising, SWISSAID)


2. Deutsches Rotes Kreuz e.V., Generalsekretariat

"Frau Busch hat die Bearbeitung der DRK-Projekte in der Region der Großen Seen, Afrika (Tansania, Ruanda, Demokratische Republik Kongo und Burundi), selbstständig und verantwortungsbewusst vorgenommen.

 

Hierzu gehörten die Projektplanung, die Fortschrittskontrolle, die Erstellung von Projektfortschritts- und Projektabschlussberichten, die Akquisition von Projektmitteln und in diesem Rahmen vor allem die Erstellung von Projektanträgen für öffentliche Zuwendungen und die Kontaktpflege mit den Zuwendungsgebern: Auswärtiges Amt, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und die Europäische Union. Wir danken ihr für die gute Zusammenarbeit."

 

Johann Wilhelm Römer, Generalsekretär, Deutsches Rotes Kreuz e.V., Generalsekretariat


3. Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP), Länderbüro Mauretanien

„Frau Busch hat das Programm-Management der Bereiche Armutsbekämpfung und Soziales für UNDP in Mauretanien übernommen. Hierzu gehörten: Kleinkreditförderung, Menschenrechtsförderung, insbesondere Frauenrechte, Frauenförderung (Gender-Ansatz), HIV/AIDS, Gesundheit, Bildung und Kultur.

 

Die Erfahrung von Frau Busch in der Mittelbeschaffung war für die Formulierung von fundierten Projektanträgen und deren Einreichung bei Fördermittelgebern sehr nützlich. Förderzusagen von UNIFEM und eine ausgezeichnete Bewertung des HIV/AIDS-Projektes durch die Turner Foundation waren die Früchte dieser Arbeit.“

 

Michel de La Taille, Représentant Résident, UNDP Länderbüro Mauretanien


4. Otto Benecke Stiftung e.V.

„In fachlicher Hinsicht überzeugte Frau Busch durch hervorragende Kenntnisse der Geberlandschaft und der EU-Förderkulisse. Sie beeindruckte durch ihre Kreativität, ihre konzeptionelle Stärke und die Fähigkeit, gut strukturierte und einwandfrei formulierte Projektanträge zu erstellen.“

 

Dr. Lothar Theodor Lemper, Geschäftsführender Präsident der OBS e.V.


5. Mehrere Teilnehmende meiner Seminare zum Thema Stiftungsfundraising

„Das Seminar hat mir sehr gut gefallen.“

 

„Das Seminar war sehr lehr- und hilfreich.“

 

„Super. Herzlichen Dank!“

 

„Sehr nette und kompetente Trainerin.“

 

„Die Unterlagen sind sehr detailliert und gut nutzbar.“

 

„Der praktische Teil beim Themenfeld „Projektantrag gestalten“ hat mir gut gefallen.“

 

„Der Austausch mit anderen Kollegen, die Gelegenheit, sich mit dem Thema Stiftung in aller Ruhe einmal auseinandersetzen zu können.“


Sprechen Sie mich gerne an. Ich freue mich auf Sie: (02232) 92 85 44-1, info@buschconsult.org